Von Skeletten, Wurst-Schulden und Kunst in der Leichenhalle

16. September 2020 | Presse, Print, Vorpommern Kurier

Broock/Roidin/Alt Plestlin/Kartlow. Ob nun trotz oder gerade wegen Corona und der damit verbundenen Einschränkungen des öffentlichen Lebens: Die Entscheidung jener vorpommerschen „Hausherren“, die sich zum Tag des offenen Denkmals nicht auf eine digitale Präsentation beschränken wollten, kam in der Region gut an. Denn insgesamt machten sich Hunderte auf, die am mittleren Peene- und Tollensetal vorhandenen Anlaufstationen in vier Dörfern zu erkunden. …

Von Stefan Hoeft

Unsere nächsten Veranstaltungen