Mit Bauhelm und Förderscheck: Staatssekretär auf Schlosstour

01. Juli 2020 | Presse, Print, Vorpommern Kurier

BROOCK/SCHMARSOW/DARGUN. Vorpommern-Staatssekretär Patrick Dahlemann hat schon einiges gesehen von jenem Landstrich im Nordosten Deutschlands, dem sein Posten den Namen und die Dotierung aus dem Landeshaushalt verdankt. Doch die aktuell vermutlich größte bauliche Rettungsaktion in dieser Region kannte der SPD-Politiker aus Torgelow bisher lediglich aus Akten und von Berichten. Denn in Broock sei er tatsächlich noch nie gewesen, räumte der Mann ein, als es im Rahmen seiner jährlichen Vorpommern-Tour gleich zum Auftakt zur dortigen Schlossanlage ging. Schließlich stand der erste Thementag unter dem Schlagwort „Gutshäuser und Schlösser“. Etwas, womit die Gegend zwischen mittlerem Peene- und Tollensetal in großer Zahl und Vielfalt aufwarten kann.  …

Von Stefan Hoeft

Unsere nächsten Veranstaltungen