BROOCK Das Wort Labor kommt alles andere als lang-weilig daher: Es stellt sofort Assoziationen her, weckt Neugier. Erst recht, wenn es so überhaupt nichts mit Reagenzgläsern oder Blut-proben zu tun hat. Obwohl, wer weiß? Nun, Scherze und Gemunkel beiseite. Schließlich verfolgten die Mitglieder des neugegründeten Kulturvereins Schloss Broock mit dem Beinamen – „Das Kunstlabor im Tollensetal“ jetzt einen ernst zu nehmenden Plan, nämlich den, … Von Ulrike Rosenstädt

Unsere nächsten Veranstaltungen