1. Broocker Pilgersonntag

Initiative Pastor Christian Bauer und Christian Schmidt

Am 07. Juli 2019 findet erstmalig der Broocker Pilgersonntag statt, eine neue Initiative von Pastor Christian Bauer und Projektleiter Christian Schmidt. Laufen, Spazieren, Wandern – einzeln oder in Gruppen – die vorpommersche Landschaft, die Stille und die Natur genießen – die Welt vergessen und zu sich finden.

Teilnehmer erhalten in Broock eine Wanderkarte mit der markierten „Pilger-Route“. In Broock stehen auch Parkkplätze zur Verfügung und das Spenden-GartenCafé ist von 10.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Hier können sich die Teilnehmer mit Kaffee, Kuchen und herzhaften Kleinigkeiten stärken.

Ab Broock können die „Pilger“ einen herrlichen, etwa dreistündigen Rundweg genießen, entlang der verträumten Landschaft des Tollensetals, vorbei an offenen Kirchen und Sehenswürdigkeiten, wie z.B. der historischen Wassermühle in Roidin, die an diesem Tag ebenfalls ihre Pforten öffnet, oder dem im Wald versteckten Grab des letzten Freiherrn von Seckendorff auf Broock.

Nach absolvierter Tour erhalten die Pilger in Broock, am Ausgangs- und Endpunkt des Rundwegs, ein kleines Andenken.

Weitere Broocker Pilgersonntage mit anderen Wanderrouten sind in Planung.

Datum

7. Juli 2019

Uhrzeit

10:00 - 18:00

Preis

kostenfrei

Kommende Veranstaltungen

September 2019
Keine Veranstaltung gefunden